Online-Sparen bei den Finanzen

Online Sparen über Direktbanken hat diverse Vorteile für den Kunden. Er profitiert von schlanken und zentralen Strukturen, was zu günstigen Preisen führt. In der Regel ist das Produktangebot von Direktbanken übersichtlich. Es gibt das bewährte Girokonto, als kostenloses Gehaltskonto, die Möglichkeit Tagesgeld zu recht guten Konditionen anzulegen und in selbstverständlich auch den ein oder anderen Kredit. Das Banking ist für den Direkt Kunden sehr flexibel. Es funktioniert per Internet oder Telefon und bietet so einen vierundzwanzigstündigen Zugriff auf das Konto. Mit Hilfe eines Referenzkontos funktionieren Ein- und Auszahlungen über ein Onlinekonto, ob Tagesgeld- oder Festgeldkonto, bargeldlos. Wer sein Girokonto auf einer Direktbank hat, der bekommt selbstverständlich auch Maestro- und Kreditkarten ausgegeben, sodass er Bargeld am Automaten abheben kann. Das richtige Girokonto finden Sie mit einem Online Konto Vergleich.

Girokonto

Die Sicherheitsfunktionen beim Onlinebanking werden permanent verbessert und erweitert. Man kann sagen, dass die Online Banken denjenigen, die versuchen ihre Systeme zu überwinden immer um einen entscheidenden Schritt voraus sind. Dabei arbeiten die Banken mit verschiedenen Methoden. Das bekannte PIN/TAN-Verfahren basiert auf einen Geheimcode, der PIN und einer separat verschickten Liste mit Transaktionsnummern, der TAN Liste. Der Zugriff auf das Konto erfolgt über die Kontonummer und eine PIN, die zur Identifizierung dient. In der Regel wird das PIN/TAN-System heutzutage durch das iTAN ersetzt. Ein System in dem der Kunde nur noch mit vorher durch die Bank vorgegeben "identifizierten" TANs aus der Liste Zugriff zu seinem Konto erhält. Die sicherste Variante ist das HBCI-Banking. Hierbei handelt es sich um eine Hardware-Lösung, bei welcher der Kunde sich per Chipkarte anmeldet. Zum HBCI-Banking wird eine Finanzsoftware benötigt, die teilweise von den Banken vergünstigt angeboten wird.

Tagesgeld

Beliebteste Sparmöglichkeiten beim Onlinebanking ist das Tagesgeldkonto. Gerade hier bieten Online Banken oft unschlagbar gute Konditionen und die einfache Handhabung für den Kunden macht die Sache zusätzlich interessanter. Tagesgeld ist für alle interessant, die innerhalb eines kurzen Zeitraums ihr Geld anlegen wollen. Der Anlagehorizont für Tagesgeld ist kurzfristig. Dabei bietet das Tagesgeldkonto eine recht attraktive Verzinsung und das bei einer täglichen Verfügbarkeit. Ein Tagesgeldkonto wird auch von der Online Bank häufig im Zusammenhang mit einem Girokonto angeboten. Dies hat den Vorteil, dass alle Geldgeschäfte von einer Bank erledigt werden können.

Wer länger auf sein Geld verzichten kann, der kann es auf ein Festgeldkonto legen. Dort muss es für mindestens 30 Tage festgeschrieben werden. Dabei wird für die gesamte Laufzeit die Verzinsung garantiert und ist unabhängig von allen Schwankungen auf dem Kapitalmarkt. Eine Tatsache, die gerade in der aktuellen Zeit große Vorteile mit sich bringt. Die Konditionen für ein Festgeldkonto verbessern sich im Normalfall mit der Höhe des Betrages und der Anlagedauer.

Kredit

Neben der Möglichkeit sein Geld über eine Online Bank zu sparen und zu verwalten, erfreut sich der Online Ratenkredit einer immer stärkeren Beliebtheit. Gerade die Internetbanken, die sich die Kosten eines bundesweiten Filialnetzes sparen, können beim Kredit mit günstigen Zinsen locken. Mittels eines speziellen Internetformulars wird der Kredit beim Anbieter beantragt. Das Formular muss dringend wahrheitsgemäß ausgefüllt werden. Hier werden Fragen zu Person und zu den Einkommens- und Vermögensverhältnissen gestellt, darüber hinaus holt sich auch die Online Bank in der Regel eine Schufaauskunft ein. Für einen Online Kredit gelten die gleichen Bedingungen wir für einen herkömmlichen Kredit. Wird der Kredit gewährt, erfolgt die Zusage per Mail. Der Kunde muss dann einen Antrag ausdrucken und das Post-ident-Verfahren bei der Deutschen Post nutzen. Dies ist unumgänglich, da der Kunde so, mittels gültiger Ausweispapiere erst vollständig identifiziert werden kann. Nachdem nun alle Anforderungen erfüllt sind und die Unterlagen bei der Bank eingegangen, wird das Geld auf das Referenzkonto angewiesen. Die Rückzahlvereinbarungen sind meist individueller zu gestalten, als bei anderen Banken.

Werbung