Online-Sparen an Energie

Jedes Jahr der gleiche Ärger beim Blick auf die Energiekostenabrechnung - das muss nicht sein!

Der jährliche Blick auf die Strom- und Gaskostenabrechnung versetzt viele Verbraucher in einen Schockzustand, denn saftige Nachzahlungen, die das Haushaltsbudget stark belasten, sind leider in vielen deutschen Haushalten die Regel geworden. Die aktuelle Debatte um steigende Energiepreise im Zuge der Energiewende sorgt für zusätzliche Verunsicherung und Ärger bei den Verbrauchern. Doch diesem Ärger können Sie durch einen Online-Kostenvergleich selbst entgegenwirken! In nur wenigen Minuten können Sie leicht online sparen. Somit lassen sich die Preise für Strom und Gas nachhaltig senken - für eine fünfköpfige Familie lässt sich so leicht und ohne jeden Aufwand ein Sparpotential von mehreren hundert Euro verwirklichen. Im Folgenden finden Sie Hinweise zum Thema online sparen und Tipps, die Sie beachten sollten.

Jetzt Online Energieanbieter vergleichen und ganz einfach und risikolos bares Geld sparen

Es lohnt sich wirklich, gerade jetzt die Preise für Strom und Gas online zu vergleichen, denn aufgrund der Wechselbereitschaft bieten viele Anbieter - vor allem des regenerativen Ökostroms - sehr gute Konditionen an. Völlig unbegründet schrecken viele Verbraucher immer noch davor zurück, den Anbieter zu wechseln. Skepsis ist hier aber absolut fehl am Platze, da der Wechsel des Energieversorgers online sehr schnell, bequem und ohne jedes Risiko abläuft, zumal Verbrauchern rechtlich die Versorgungssicherheit garantiert wird. Online sparen, ohne jedes Risiko!

Wie läuft der Wechsel konkret ab? Zunächst sucht man sich online ein Vergleichsportal, bei dem alle Tarife von Gas- oder Stromanbietern verglichen werden können. Man muss lediglich seine Adresse sowie die aktuellen oder zukünftig geschätzten Jahresverbrauch eingeben - schon erscheint eine Auflistung mit den günstigsten Energieanbietern. Aus diesen muss man dann nur noch den für sich günstigsten Tarif auswählen und online ein Antragsformular ausfüllen und abschicken. Das war es im Grunde! Der neue Strom- und/oder Gasversorger übernimmt nun in der Regel alle weiteren Schritte, vor allem die Kündigung beim alten Anbieter. Und schon in wenigen Wochen sparen Sie bares Geld, da nun günstigerer Strom durch ihren Leitungen fließt. Ein günstigerer Strom- oder Gasanbieter ist heutzutage also nur noch wenige Klicks entfernt. Online sparen geht wirklich nicht mehr einfacher. Probieren Sie doch einfach mal!

Folgende Punkte sollten Sie beim Abschluss eines neuen Vertrages unbedingt beachten!

Die neue Vertragslaufzeit sollte beachtet werden, um wirklich Strom und Gas sparen zu können! Die neue Vertragslaufzeit sollte auch beim neuen Anbieter nicht zu lange sein, um weiterhin flexibel zu bleiben und eventuell in absehbarer Zukunft wieder wechseln können.

Viele Stromanbieter gewähren Neukunden eine Preisgarantie, sehr oft sogar über die gesamte Laufzeit. Dies ermöglicht ein gesichertes Sparpotential und volle Kostenkontrolle. Es sei denn, man wählt einen Volumentarif mit einer bestimmten Verbauchsmenge an Gas oder Strom. Hier ist Vorsicht geboten, denn überschreitet man dieses Volumen, so kann es teuer werden.

Die Zahlungsmodalitäten spielen natürlich eine zentrale Rolle! In der Regel ist ein monatlicher Abschlag zu entrichten, in manchen Fällen muss/kann allerdings die vollständige Jahressumme sofort gezahlt werden. Hierfür wird in der Regel ein Rabatt gewährt. Sie sollten überlegen, ob dieser Rabatt attraktiv für Sie ist oder Sie lieber über das Geld verfügen möchten.

Um auch online Gas und Strom sparen zu können müssen unbedingt die Grundkosten beachtet werden, sprich die Kosten für die Bereitstellung des Stromes/Gas. Diese unterscheiden sich teilweise je nach Anbieter in erheblichem Maße, auch wenn der Preis pro Kilowattstunde Strom fast gleich ist. Um auch hier online sparen zu können, sollten also die Grundkosten für Gas und Strom kritisch verglichen werden.

Umweltbewusste Kunden sollten und können auf die Herkunft des Stromes Wert legen. Mittlerweile bieten viele günstige Stromanbieter auch Ökostrom aus regenerativen Energien zu sehr attraktiven Konditionen an. Somit können Sie nicht nur online sparen, sondern auch der Umwelt etwas Gutes tun, denn somit unterstützen Sie den Ausbau der regenerativen Energie, was ja seit der beschlossenen Energiewende eine sehr lohnende Zukunftsinvestition ist.

Fazit: Ein online Preisvergleich von Strom- oder Gasanbietern lohnt sich! Und ganz nebenbei schonen Sie ihr Haushaltsbudget nachhaltig. Das Beste hieran ist, dass sowohl der Vergleich von Anbietern und Tarifen als auch die Auswahl sehr schnell und risikolos von Statten geht. Online Sparen war noch nie so einfach!

Werbung